G'nuss Brot
Das gesündeste Brot der Welt
by Prokopp

 

Schwierigkeitgrad: leicht
Dauer: 70 Minuten + Ruhezeit mind. 2 Stunden
 

Einkaufsliste (1/2 kg Brot):
135 g (1 Tasse) Sonnenblumenkerne
90 g (1/2 Tasse) Leinsamen (ganz oder geschrottet)
65 g (1/2 Tasse) Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse oder Kürbiskerne
145 g (1 ½ Tassen) Haferflocken, am besten glutenfreie
2 EL Chia-Samen
4 EL Flohsamenschalen
1 TL feinkörniges Meersalz
1 EL Ahornsirup oder eine Prise Stevia
3 EL Kokosöl flüssig = 1 EL Kokosöl fest
350-400 ml (1 ½ - 2 Tassen) warmes Wasser
 

Zubereitung:

  • Das feste Kokosöl im warmen Wasser auflösen, eventuell Ahornsirup dazugeben.
  • Alle trockenen Zutaten (evtl. Stevia) in einer Schüssel oder gleich in einer Kastenform (idealerweise Kastenform mit Backpapier auslegen) vermischen.
  • Die flüssigen Zutaten (warmes Wasser, aufgelöstes Kokosöl und eventuell Ahornsirup) über die trockenen verteilen und alles so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Falls der Teig zu dickflüssig ist, noch ein bis zwei Teelöffel Wasser unterrühren.
  • Den Brotteig in der Kastenform glattstreichen und nun mindestens zwei Stunden – besser über Nacht – bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Ofen auf 175 Grad vorheizen und das Brot zunächst für 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen.
  • Das Brot aus der Kastenform nehmen und mit der Oberseite nach unten direkt auf das Ofengitter legen und weitere 40 Minuten backen.
  • Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen hohl klingt. Vor dem Schneiden unbedingt vollständig abkühlen lassen. Luftdicht verpackt hält das Brot bis zu fünf Tagen. Es lässt sich auch gut in Scheiben schneiden.

 

dieses Rezept ausdrucken

< zurück zur Rezeptübersicht